WOLFRAM ERNST
Staatliche Zulassung zum Heilpraktiker für den Fachbereich Psychotherapie
Ausbildung "One-To-One-Coach Level1" Sedona/ USA
Dozent für Psychotherapie


MEINE ANGEBOTE

  • Psychologische Beratung
  • Einzeltherapie
  • Partnerschaftsberatung für Singles und Paare
  • Seminare / Vorträge

Jeder Mensch erlebt Krisen und Veränderungen. Sie gehören unabdingbar zum Leben und sie unterscheiden sich in Ausmaß, Intensität, Zeitdauer und Häufigkeit.

Ich bin jedoch überzeugt, dass

  • jede Krise einen Sinn hat (der nicht immer gleich zu verstehen ist),
  • jede Krise eine Chance für Veränderung und persönliches Wachstum bedeutet,
  • in uns selbst alle Lösungen und alles Lösungspotential angelegt sind, auch wenn der Zugang dazu in Krisensituationen blockiert ist.

Die Grundlage meiner therapeutischen Arbeit ist die Gesprächstherapie. Ich sehe es als meine Aufgabe als Therapeut an, in einer Atmosphäre des Vertrauens Bedingungen zu schaffen, unter denen Selbsterkenntnis und Selbstheilungskräfte zur Entfaltung kommen können. Das wesentliche Ziel ist, Ihnen eine Klärung der eigenen Gefühle, Wünsche und Wertvor- stellungen zu ermöglichen und Ihnen dazu zu verhelfen, neue Lösungsmöglichkeiten für sich selbst entwickeln zu können.

In der Psychotherapie steht die persönliche Veränderung und Entwicklung im Vordergrund und dies ist in der Regel mit einem längeren Prozess verbunden.

Psychologische Beratung hilft Ihnen eine konkrete belastende Situation besser zu verstehen und geeignete Strategien zu ihrer Bewältigung zu entwickeln, indem das "Problem" aus einer gewissen Distanz, aus einem anderen Blickwinkel und aus der neutralen Position des Therapeuten betrachtet werden kann.

PARTNERSCHAFTSBERATUNG FÜR SINGLES UND PAARE

Probleme in der Partnerschaft sind meist der erste Grund, die erste Motivation, eine Beratung oder Hilfe zu suchen. Oft verursacht und verstärkt eine falsche Kommunikation (Vorwürfe, Nicht-Zuhören, Recht haben wollen) die Krise in der Beziehung.

Im Beratungsgespräch in meiner Praxis möchte ich Ihnen einen geschützten Rahmen bieten, in dem das bisher Nicht-Gesagte ausgesprochen werden kann. Ich möchte Ihnen dabei helfen Gedanken, Gefühle und Bedürfnisse ohne Vorwurf gegen den anderen zu benennen und eine konstruktive, gemeinsame Gesprächsebene zu finden.

Nicht die Fragen nach "Schuld" und "Unschuld" stehen im Vordergrund, sondern die Gemeinsamkeit und die Zukunft dieser Gemeinsamkeit. Beratung kann aber auch sehr hilfreich sein, wenn Sie keine Beziehung haben und sich eine wünschen.